Karneval….

Es ist mal wieder an der Zeit völlig auszurasten. Jugendliche die mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden nur weil sie zu blöde sind und nicht verstehen können das 25 Gläser mit Wodka oder Tequila nicht das sind was ein 15-Jährigen heranwachsenden Körper optimal verkraftet. Aber woher kommt das blos? nunja die besonders gebildete Erwachsenengesellschafft macht es ihnen ja vor. Der Papa kommt 2 mal im Monat stockbesoffen aus der Kneipe vom Frühschoppen nach hause und streichelt seinem noch 5-jährigen Sohn über den Kopf und lallt ihm irgend etwas zu und lässt sich auf das Sofa fallen. Da muss der kleine Bengel ja denken das gehört sich so… wenn Papa das ja macht dann muss das so stimmen. Ich für meinen Teil würde mich in Grund und Boden schämen wenn mich meine Kinder, (wenn ich mal welche habe) besoffen, unkoordiniert und nicht mehr zur sauberen Kommunikation fähig sehen würden. Besonders wenn dann die Mama gefragt wird „Was hat Papa denn? mag der mich nicht mehr?“ und die Mutter dann sich irgendwas als Ausrede einfallen lassen muss warum Papa zuviel Alkohol getrunken hat. Besonders toll finde ich wenn der Göttergatte auch noch im Suff anfängt seine treu sorgende Ehefrau zu verprügeln oder gar den Nachwuchs. Schön sind ja dann die aussagen der Ehefrauen/Mütter „Er macht das ja auch nur wenn er betrunken ist, der ist ja eigentlich gar nicht so“ oder “ er hat mir versprochen, er tuts nie wieder!“ bestimmt tut er das nicht wieder!! hat er ja die letzten 5 mal auch gesagt. Um die Frauen tuts mir nicht leid die könnten ja abhauen wenns ihnen nicht passt. Aber nein die bleiben ja auch noch bei dem Typ, „Ich liebe Ihn“ aha… ich wusste immer das Gewalt für verschiedene Menschen eine solide Grundlage für eine Beziehung/Ehe ist. Für mich jedenfalls nicht. Und wenn diese Frauen nicht für sich selber abhauen dann sollten sie es wenigstens für ihre Kinder tun. Sachen packen und abhauen. Gut hört sich leicht an aber es gibt da soviel Möglichkeiten. Und nun zu den Kerlen….. WAS FÄLLT EUCH EIGENTLICH EIN? Ihr sollt eure Frau und Kinder auf Händen tragen, euch darum kümmern und besorgt sein das denen nichts passiert. Und was macht ihr?

Es gibt natürlich auch den umgekehrten Fall…. ohne Zweifel ist aber dort das selbe anzuwenden.

Aber wieder zu den Schnapsleichen. Diesen Jugendlichen kann man doch mit gar nichts bei kommen, die sind so blöde, die begreifen das einfach nicht. Hier sind die Eltern insbesondere gefragt. Habt ihre euren Bälgern nicht mal erzählt das man Alkohol nicht so oder so konsumieren sollte? Habt ihr denen nicht mal erzählt das sowas ganz schwer ins Auge gehen kann? Das man mit sowas ganz schnell gegen nen heißen Ofen rennen kann und man sich davon auch nicht mehr erholt? offensichtlich nicht, oder zumindest nicht glaubhaft genug.

Genug des Schimpfens, sonnst fang ich auch gleich noch an darüber nachzudenken das es Typen gibt die ihre Schwester erstechen weil sie nicht den richtigen Mann heiraten wollen oder mit dem falschen zusammen sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s